Verbunden mit allem
Singen und Tanzen mit Arunga Heiden

Termin: 7.3. 17:00 Uhr - 10.3.2019 14:30 Uhr
Ort: Kloster Malgarten bei Osnabrück

In Wahrnehmungs-, Atem –, und Körperübungen bereiten uns auf die Begegnung mit unserer Stimme vor. Im Singen versetzen wir unsere Körper in Schwingung, spüren in uns hinein, kommen bei uns an. Starres, Festgehaltenes gerät ins Fließen.

Wir atmen, tönen, singen uns in unsere Kraft hinein – mal mit ein- und mehrstimmigen Liedern, mal im freien Tönen aus dem Herzen und mal mit Bewegungsmeditationen oder Kreistänzen! Damit sich diese Kraft in uns tief entfalten kann, werden wir die Gesänge in der Stille nachwirken lassen. Das heißt, dass wir im Kursraum nicht sprechen werden (außer in inhaltlich stimmigen Austauschrunden), so dass ein wohltuender Raum aus Klang und Stille entstehen kann.

Arunga Heiden
ist Musikerin, Komponistin, Klangtherapeutin und Chorleiterin und lebt in Mössingen bei Stuttgart. Mehrere CD`s mit eigenkomponierten deutschsprachigen Gesängen sind erhältlich bei
www.arunga-heiden.de


mehr Infos...


Veranstalterin / Anmeldung:

Barbara Brosch
Am Kloster 2
49565 Bramsche
Tel: 05461-996 997
barbara.brosch@freenet.de


 

Preis:   250 €
Ermäßigung 200 € bis 175 € auf Anfrage

zuzüglich Unterkunft und Verpflegung für das gesamte Seminar:
234 € im EZ Konvent
204 € im Zweibettzimmer Konvent
204 € im EZ Gästehaus
189 € im Zweibettzimmer Gästehaus
129 € im eigenen Zelt/Wohnmobil
114 € ohne Übernachtung

Anmeldung:
Barbara Brosch
Tel: 05461-996 997
barbara.brosch@freenet.de

Im Preis enthalten:
Unterkunft in EZ oder Zweibettzimmer mit Du/WC, Bettwäsche und Handtücher,
vegetarische Bio-Vollverpflegung,
gemeinsamer Bahnhoftransfer

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung für drinnen und draußen, feste Schuhe für draußen und leichte Schuhe für drinnen (Fliesenboden mit Fußbodenheizung), evtl. Regenkleidung / Schirm und gerne Taschenlampe.

Der Ort:
Kloster Malgarten
49565 Bramsche
Die liebevoll restaurierte Klosteranlage - in Privatbesitz - liegt malerisch am Ufer der Hase und ist umgeben von weitläufigen Mooren, dem Naturpark Teutoburger Wald und wasserreicher bäuerlicher Landschaft.
Von 1194 - 1803 Benediktinerinnen-
kloster, verbindet der Ort heute Kirche, Kunst, Kultur und Natur.
www.forum-kloster-malgarten.de

in Kooperation mit:
Arunga Heiden
Spitalgasse 11
72116 Mössingen
Tel/Fax: 07473-920213/14
www.arunga-heiden.de

Anreise:
mit dem Zug:
Anreise bis 17.20 Uhr Bahnhof Bramsche, Abreise ab 14.40 Uhr Bahnhof Bramsche, jeweils ein kostenfreier gemeinsamer Transfer nach Malgarten(7 km).
mit dem Auto:
Autobahn A1, Abfahrt Nr. 68 "Bramsche", auf der B 218 Richtung Engter, nach 1,5 km Ausfahrt Engter/Vörden Richtung Vörden, nach 5 km links abbiegen nach Hesepe/Kloster Malgarten, nach 3 km in Malgarten links durch das Torhaus auf das Klostergelände.

Anfahrt von:

Ort Strasse Hausnummer